Villa Kobe
Die Villa Kobe

Wissenswertes rund um die Villa Kobe, von aktuellen Ausstellungen bis hin zur Geschichte des Hauses.

Nähere Informationen dazu...

WEG-Verwaltung

Die grundsätzlichen Leistungen des WEG-Verwalters sind im Wohnungseigentumsgesetz sowie in der jeweiligen Teilungserklärung/Gemeinschaftsordnung festgeschrieben, sollten sich aber nicht darauf beschränken. Über die gesetzlichen Vorgaben hinaus erbringen wir eine Vielzahl von Leistungen, welche die Eigentümer und/oder die Mieter nicht gleich sehen, die aber die Basis einer qualifizierten Hausverwaltung bilden.

Diese Leistungen sehen Sie:

  • Hausgeldabrechungen (Betriebskostenabrechnung)
  • Wirtschaftspläne
  • Mitarbeiter bei der regelmäßigen Begehung des Objektes
  • Eigentümerversammlungen
  • Aushänge
  • Rundschreiben
  • individuelle Beratung und Information

Diese Leistungen sehen Sie zumeist nicht:

  • Abschluss von Versicherungsverträgen mit unserem preisgünstigen und umfangreichen Rahmenvertrag (Ihr Vorteil: erhebliche Rabatte auf Prämien)
  • Abschluss von Dienstleistungs-, Lieferanten- und Wartungsverträgen (Ihr Vorteil: erhebliche Rabatte auf die jeweiligen Verträge)
  • Anweisung und Veranlassung von Zahlungen
  • Ausstattung mit Rauchwarnmeldern und deren jährliche Funktionsprüfung
  • Ausweis der nach § 35a EStG absetzbaren Kosten in der jährlichen Abrechnung
  • Bearbeitung und Veranlassung von Heizkostenabrechnungen
  • Bearbeitung von Beschwerden
  • Bearbeitung von SEPA- Basismandaten
  • Bearbeitung von Schlüsselbestellungen
  • Beauftragung von Sachverständigen (vorab mit den Eigentümern abgestimmt)
  • Beiratssitzungen
  • Belegprüfung
  • Beratung von Eigentümern durch Hausverwaltung
  • Einholung öffentlich-rechtlicher Genehmigungen
  • Einweisung und Überwachung von Hausmeistern und Reinigungspersonal
  • Erfassung von Verbrauchswerten (Heizölbestand, Wasser-/Stromverbrauch) und Einarbeitung in Abrechnungen
  • Erstellung der Versammlungsprotokolle einschl. Versenden an alle Eigentümer
  • Erstellung von Gesamt- und Einzelabrechnungen und -wirtschaftsplänen
  • Kontrolle von Abwasserleitungen
  • Korrespondenz mit Eigentümern
  • Mahnwesen
  • Mitwirkung bei Gerichtsterminen
  • Organisation und Abwicklung der regelmäßigen Trinkwasseruntersuchungen (Legionellen)
  • Rechnungskontrolle
  • regelmäßige Objektbegehungen durch Hausverwaltung
  • Schadensmeldungen bei Versicherungsfällen einschl. Veranlassung der Schadensbeseitigung durch Handwerker und Abrechnung mit Versicherungen
  • Sollstellung von Hausgeldbeträgen
  • Terminierung von Eigentümerversammlungen und Beiratssitzungen
  • Überwachen von Zahlungseingängen
  • Verbuchen sämtlichen Geldverkehrs
  • Vergabe/Überwachung von Instandsetzungs- und Instandhaltungsmaßnahmen einschl. Abrechnung
  • Verhandlungen mit Behörden, Eigentümern, Hausmeistern, Lieferanten
  • Verwalten und Disponieren von Geldmitteln auf Giro-, Festgeld- u. Sparkonten
  • Vorbereitung der Eigentümerversammlung, in der Regel in unseren Räumen in Halle, Erstellung von Tagesordnung und Beschlussentwürfen
  • Vorbereitung und Organisation von TÜV-, Brandschutz-, Blitzschutzprüfungen (Aufzug, Öltank, Tiefgaragenlüftung, Rolltor, Heizung, Feuerlöscher etc.)
  • Vorbereitung und Veranlassung von Handwerkerangeboten, Ausschreibungen, Preisspiegeln
  • Wahrnehmung von Terminen (Angebotseinholung, Auftragsausführung, Mängelrügen, Gewährleistungsansprüche)

Diese Auflistung ließe sich noch weit fortführen. Aber wir möchten Sie informieren - nicht langweilen.

Seitenanfang